Retzer Delegation bei Biermuseumeröffnung in Znaim

Vor Kurzem luden die Partnerstadt Znaim und die Verantwortlichen rund um die Brauerei zur Eröffnung des Biermuseums auf dem Areal der Znaimer Burg. Gegenseitige Einladungen zu Festen und Veranstaltungen sind seit Jahren Tradition. Nicht zuletzt auch wegen der gemeinsamen Bestrebungen um die Ausrichtung der NÖ Landesausstellung 2021 wurden die Verantwortlichen des Vereins Retz 2021, allen voran Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, zu dem Festakt geladen.

Das Gelände rund um die Brauerei und die Znaimer Burg ist auch als Ausstellungsfläche für die NÖ Landesausstellung angedacht, da es sich direkt im Zentrum von Znaim befindet und fußläufig vom Bahnhof erreichbar ist.

Das Biermuseum ist von April bis Oktober täglich von 9.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Infos unter http://www.znojemskabeseda.cz/expozice-pivovarnictvi/oteviraci-doba-a-cenik/

 

Foto: zVg
Von li. nach rechts: Bgm. Alfred Schuster, DI Hannes Weitschacher (rückwärts)
Obmann Reinhold Griebler, Stadtrat Stefan Lang, Christine Raab, Vizebgm. Alfred Kliegl, Ing. Šárka Jana Janderková, Jaroslav Chaloupecky;
Ing. arch. Iveta Ludvíková, Ing. Denisa Krátká, Ing. Zuzana Pastrňáková, NR Eva-Maria Himmelbauer, BSc, Daniel Wöhrer, Mgr. Frantisek Koudela, Bgm. Manfred Nigl mit Museumsführer (vorne).

 
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.