Niederösterreich und Südmähren – Alte Verbindungen neu beleben

Fünf Retzer Land-Gemeinden, eine Nationalpark-Gemeinde und überregionale Verantwortliche geben ihre ersten Pläne zur Bewerbung für die Landesausstellung 2021 bekannt.

„Alte Verbindungen neu beleben“: Der Arbeitstitel für die Bewerbung zur Landesausstellung ergab sich bei einem Meeting des Vereins „Retz 2021“. Das Pressegespräch im Anschluss sollte eines vermitteln: Die Aufbruchsstimmung aller Mitglieder, die eine große Chance nutzen möchten. „Retz 2021“ will sich von den derzeitigen Mitbewerbern unterscheiden: mit grenzüberschreitender Kooperation und einem bürgernahen Entwicklungsprozess.

Aktuelles aus Retz Znojmo 2021

Zu Besuch im Znaimer Stadtbräu und dem Znaimer Gurkenfest

Am Freitag, dem 5.8. besuchte eine Delegation der Retzer Landesausstellungsbewerber auf Einladung der tschechischen Partner die Znaimer Brauerei „Znojemský městský pivovar“. Diese wurde im November 2015 eröffnet, nachdem seit 2009 das Areal am bekannten Gelände der Znaimer Burg leer stand. Damit wird die lange Tradition des Bierbrauens, die bis ins 14. Jahrhundert zurück reicht, in […]

 

Znaimer Gurke – Saftgeschwellt mit Runzeln

Für alle die dieses Wochenende (5. – 8. Aug) zum Znaimer Gurkenfest fahren oder mehr über ein bekanntes regionales Produkt wissen wollen, hier ein Artikel aus der aktuellen Ausgabe Schaufenster der Volkskultur NÖ. Znaimer Gurke – Schaufenster Ausgabe Juli/Ausgabe 2016  

 

Abschluss der Gemeindetour in Zellerndorf

Bei der finalen Informationsveranstaltung der Landesausstellung 2021 im Zellerndorfer Retzerlandhof besprachen die Teilnehmer ein großes Themenspektrum. Bei dieser vorerst letzten Informationsveranstaltung am Donnerstag, den 28. Juli, gab es eine lebendige Diskussion über notwendige Beherbungs- und Bewirtungsmöglichkeiten, die Nutzung und den Ausbau touristischer Einrichtungen und die besseren Vernetzung der Retzer Land Gemeinden. So wurde von der […]