Retz Znojmo 2021 – Alte Verbindungen neu beleben!

Fünf Retzer Land-Gemeinden, eine Nationalpark-Gemeinde und überregionale Verantwortliche geben ihre ersten Pläne zur Bewerbung für die Landesausstellung 2021 bekannt.

„Alte Verbindungen neu beleben“: Der Arbeitstitel für die Bewerbung zur Landesausstellung ergab sich bei einem Meeting des Vereins „Retz 2021“. Das Pressegespräch im Anschluss sollte eines vermitteln: Die Aufbruchsstimmung aller Mitglieder, die eine große Chance nutzen möchten. „Retz 2021“ will sich von den derzeitigen Mitbewerbern unterscheiden: mit grenzüberschreitender Kooperation und einem bürgernahen Entwicklungsprozess.

Aktuelles aus Retz Znojmo 2021

Schmidatal Gemeinden unterstützen Bewerbung

Auf Einladung der Kleinregion Schmidatal präsentierte NR Eva-Maria Himmelbauer vor Kurzem das Projekt „Bewerbung um die NÖ Landesausstellung 2021“. Die sechs Bürgermeister der Initiative und damit der Gemeinden Heldenberg, Hohenwarth-Mühlbach, Maissau, Ravelsbach, Sitzendorf und Ziersdorf waren in das Gemeindeamt in Heldenberg gekommen und zeigten sich von der Idee begeistert. Sie sehen die Landesausstellung als große […]

 

Gemeinden entlang der „Reblaus-Strecke“ sollen ins Boot

Ende März luden Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer und der Geschäftsführer der Retzer Land GmbH Reinhold Griebler die Bürgermeister der Gemeinden entlang der „Reblaus-Strecke“ in das Weitersfelder Rathaus, um das Projekt „NÖ Landesausstellung 2021“ vorzustellen und um für die „Erweiterung“ zu werben. Denn um noch mehr politisches Gewicht zu erhalten, wünschen sich die Vereins-Verantwortlichen, dass sich auch […]

 

Lehrerkonzert – Kunstschule Znojmo & Musikschulverband Retzer Land

Die Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten Retz – Znojmo trägt auch in musikalischer Hinsicht Früchte. Vor Kurzem ging das Gemeinschaftsprojekt „Lehrerkonzert der Kunstschule Znojmo und des Musikschulverbandes Retzer Land“ über die Bühne. Direktor Jaromir Berka konnte im Stadttheater Znojmo auch interessierte Gäste aus Retz begrüßen. Diese waren  begeistert von dem höchst anspruchsvollen Programm der Künstler, das […]